Turnierbericht vom 4. Beachvolleyballturnier des Fördervereins Freibad Erdmannsdorf

Am 05.09.2021 fand bei herrlichem Spätsommerwetter im Freibad Erdmannsdorf das 4. Beachvolleyballturnier des Fördervereins Freibad Erdmannsdorf e.V. statt. Beim Quattro-Mixed waren 4 Spieler am Start, dabei jeweils eine Frau. Beim Mixed spielten je ein Mann und eine Frau als Team.

Beim Mixed-Turnier waren 10 Teams zugelassen, beim Quattro-Mixed-Turnier 6 Mannschaften. Das Turnier war bereits 2 Tage nach Meldebeginn komplett ausgebucht.

Es gab zum Teil spannende und hochklassige Duelle. Beim Quattro-Mixed-Turnier setzte sich das Team „So lala“ knapp vor den „Fantastischen Vier“ durch, Platz 3 ging an das „Leistungszentrum Euba“. Beim Mixed-Turnier gewannen die „Netztester“ überraschend vor den Vorjahressiegern „Cuba Liebe“ und dem Team „PandeMix“.

Die jeweils 3 Erstplatzierten erhielten eine Urkunde und diverse Preise.

Anzumerken ist, dass das Turnier wieder durch die Lichtenauer Mineralquellen GmbH großzügig mit Gratisgetränken und Sachpreisen unterstützt wurde.

Es gab zum Glück auch dieses Mal wieder keine Verletzungen. Ein besonderes Dankeschön geht an das Team der CVJM Chemnitz, die über die notwendigen Verbindungen nach „Oben“ verfügen und somit genau für das gewünschte Wetter sorgten.

Die Resonanz  der Teams nach dem Turnier war durchweg positiv. Und so freuen sich Alle bereits auf die Neuauflage am 28.08.2022.

Ich möchte mich zum Schluss nochmals bei allen Mitwirkenden bedanken. Mein besonderer Dank geht an Christine S. für die Assistenz an Sascha M. und Gotthard P. für die Fotos sowie an Thomas St. für die Benutzung der Tontechnik.

Christian W.

(Organisator)

Schreibe einen Kommentar